Im Krka-Nationalpark

Juli 23, 2010 - 10:31 pm Kommentare deaktiviert

Gleich nach dem Frühstück klappten wir das Dach nach unten und fuhren los nach Skradin, wo wir den VW-Bus parkierten und ins Boot zum Skradinski Buk bzw. zum Eingang in den Nationalpark stiegen. Nach einer schönen fahrt waren wir da. Es stellte sich heraus, dass es wirklich gut war am Morgen zu gehen, denn nach und nach füllte sich die Wiese vor dem gewalltigen Wasserfall mit Touris. Nicht nur die Wiese füllte sich, auch der kleine “See” vor dem Wasserfall wurde von den Leuten nicht verschohnt. Natürlich auch nicht von uns :-) Es ist schön da, jedoch so viele Leute in einem Nationalpark binich mir nicht gewohnt.

Hier noch ein paar Bilder:

Comments are closed.